News

Fotoausstellung in der Leonhardsvorstadt

„Fotos im Fenster“ Die Straßen der Altstadt werden zur Galerie.

Eröffnung am 06. Feb. 2021. Dauer bis zum Ende des Lockdowns.

Übersicht der Standorte (PDF) | Flyer zur Ausstellung (PDF)

Druckfrisch, der Katalog zur Ausstellung „Fotos im Fenster“

Der Katalog ist 52 Seiten stark und hat das schöne Format 30,5 x 24 cm. Erhältlich für 10,00 €
unter kunst@lutz-schelhorn.de oder im Buchhandel.
Herausgeber ist der Verband Bildender Künstler und Künstlerinnen Baden-Württemberg, VBKW.
Augustenstrasse 93, 70197 Stuttgart, info@vbkw.de, www.vbkw.de
Alle Fotografien Lutz Schelhorn
ISBN: 978-3-948492-09-0

Zur Teilnahme an der Ausstellung sind 25 Locations im Leonhardsviertel und im angrenzenden Bohnenviertel eingeladen. Dabei sind Cafés, Bars und Lokale, Jazzclubs, einige Rotlicht-Etablissements, Ladengeschäfte, der Kunstbezirk sowie die Stuttgarter Philharmoniker im Sieglehaus, Caritas-Häuser, das Clubhaus der Hells Angels, Kultur und Hilfseinrichtungen, sowie die Leonhardskirche. Sinn des Projekts ist es, Passanten überraschende optische Momente zu gönnen und sie gedanklich aus der Tristesse herauszuführen. Wie in einem Film im Kopfkino.

Die soziale Mischung, die das Viertel prägt, soll zum Vorschein kommen und – auf dezente Weise – eine etwas andere Aufmerksamkeit erhalten. Die Fotografien von Lutz Schelhorn werden hinter Fenstern, in Schaukästen und Schaufenstern zu sehen sein. Zur jeweiligen Fotografie ermöglicht ein QR-Code Zugang zu Hintergrundinformationen und zur jeweiligen Projektbeschreibung. Eine Eröffnungsrede der Ausstellung und andere Informationen werden auf der Webseite des Fotografen eingestellt.

Während der Pandemie sind fast alle der ausgesuchten Locations geschlossen, sie können nicht oder nur sehr eingeschränkt genutzt werden. Das Viertel ist, zumindest geschäftlich, weitgehend stillgelegt. Auch die meisten Ausstellungen sind nur digital möglich. Die außergewöhnliche, nie da gewesene Situation macht dieses Projekt so spannend.

Gezeigt werden Fotografien aus den großen Projekten, aber auch einzelne Arbeiten von Lutz Schelhorn. Alle haben einen Bezug zu Stuttgart – zu der Stadt vor der Pandemie.

Da alle Fotografien von der Straße aus betrachtet werden und die Orte große Abstände haben, können alle Hygienekonzepte und behördlichen Vorgaben problemlos eingehalten werden.

Presseberichte zur Ausstellung

Tanz auf der Fassade
Artikel in der Stuttgarter Zeitung (Lokalteil Innenstadt) von Kathrin Waldow und Susanne Benda am 18.03.2021

Die Altstadt entdeckt das Miteinander
Artikel zur Ausstellung in der Stuttgarter Zeitung (Abendausgabe) von Uwe Bogen am 13./14.03.2021

BIX fragt nach... Lutz Schelhorn
Heute zu Gast im BIX (26.02.2021 YouTube) ist Fotograf Lutz Schelhorn aus Stuttgart

Fotograf Lutz Schelhorn zeigt „Fotos im Fenster“ im Leonhardsviertel Stuttgart
Aus der Sendung vom Sa, 13.2.2021, SWR 2 von Andreas Langen

Stuttgarts Altstadt wird zur Freiluftgalerie - Ungewohnte Einblicke im Rotlichtviertel
Artikel zur Ausstellung in der Stuttgarter Zeitung von Uwe Bogen am 06.02.2021

Eröffnungsrede zur Ausstellung von Joe Bauer
Joe Bauers Eröffnungsrede vom 05.02.2021 auf YouTube

Die Straßen der Stuttgarter Altstadt werden zur Galerie
Artikel zur Ausstellung in der Stuttgarter Zeitung von Uwe Bogen am 03.02.2021